s

Simulationen

Durch eine gekoppelte Anlagen- und Gebäudesimulation können komplexe Systeme der solaren bzw. thermischen Kühlung optimiert werden.

Das gesamte System wird in der Simulationsumgebung abgebildet und mit Hinblick auf energetische und wirtschaftliche Gesichtspunkte mehrer Varianten miteinander verglichen.

Je nach den klimatischen Verhältnissen und Wünschen des Kunden kann somit die kostengünstigste Variante der solaren bzw. thermischen Kühlung gewählt werden.

Simulationen Temperatur/Kühllast über Zeit